DE
 
geba BPK Bypassklappe

Die Bypassklappe dient zur freien Abströmung in Lüftungsanlagen.

bypassklappe


Diese Bypassklappe ist so ausgelegt, dass sie bei Stromausfall oder Abschalten des Ventilators, selbsttätig durch einen Federrücklaufmotor öffnet und somit eine freie Abströmung ermöglicht.
Desweiteren lässt sich die Bypassklappe mit einem Rauchschalter koppeln. Die Bypassklappe wird zwischen die Versorgungspannung (~230V) und den schaltbaren Ausgang des Rauchschalters angeschlossen. Tritt Rauch auf, so trennt der Rauchschalter die Bypassklappe von der Versorgungspannung und die Klappe öffnet.

Ist eine Brandmeldeanlage vorhanden, so lässt sich die Bypassklappe ebenfalls auf diese aufschalten. Dazu wird ein Steuerungsmodul seitens der Brandmeldeanlage benötigt. Dieses steuert im Alarmfall ein Relais und trennt somit die Bypassklappe von der Versorgungspannung.

Hinweise:
Der Antrieb der Bypassklappe ist durch eine Rücklaufsperre selbsttätig haltend und ein integrierter Mikroschalter schaltet den Motor in der Geschlossen-Position ab. Im Standbybetrieb resultiert daraus eine Leistungsaufnahme von nur 0,5 Watt.

Die Stellung des Antriebs kann an der Skala von 0...120° abgelesen werden. Der Antrieb ist in Endstellung (Klappe zu), wenn die Anzeige auf den siebten Skalenstrich zeigt.

Der Antrieb bleibt durch eine Rücklaufsperre in der Endstellung. Sobald durch einen externen Steuerkontakt die Spannung zum Antrieb unterbrochen wird, erfolgt durch Auskuppeln der Sperre der Rücklauf durch die Federkraft in die Ausgangsposition. Ein elektromagnetischer Aufbau der Sperre garantiert eine 100% Auslösung der Klappe bei Stromausfall.

Einbau:
Bei Einbau im Kaltbereich erfolgt die Außenisolierung bauseits. Das Klappenblatt ist grundsätzlich gedämmt.

anschlussschema⊄  Technische Daten der Bypassklappe:

Ausführungen: DN125
DN160

Abmessungen
inkl. Antrieb:
DN125
L250 x B190 x Ø 123 mm
DN160
L250 x B225 x Ø 158 mm

Gewicht: DN125 = 1,02kg
DN160 = 1,20kg

Technische Daten des Antriebes:

Regelung: Zwei-Punkt
Anschlussspannung: 230 VAC ± 10% (50 / 60 Hz)
Leistungsaufnahme: 3,5 W
Leistungsaufnahme Standby: 0,5 W
Dimensionierung: 4,0 VA
Drehwinkel: 90°
Drehrichtung: Motor: im Uhrzeigersinn / Feder: entgegen
Laufzeit (90º): Motor: 10 s / Feder: < 3 s
Drehmoment: Motor: 26 Ncm / Feder: 12 Ncm
Rückmeldung: Endschalter bei 120°
Schaltleistung Endschalter: 250 VAC / 10 A
Anschlusskabel: Kabel 1000 mm / 0,75 mm²
Anschlussstecker: AMP-Stecker (AMP-Nr. 350766-1)
Schutzklasse: II (115 / 230 VAC) / III (24 VAC)
Schutzart: IP 40 (ohne Stecker)
Umgebungstemperatur: -30°C...+60°C
Wartung: wartungsfrei
CE: 73/23/EWG, 89/336/EWG
Bartholomäus GmbH
Bachstraße 10
D-89607 Emerkingen
Telefon: +49 (0) 7393 / 9519-0
Telefax: +49 (0) 7393 / 9519-40
e-mail: info@geba-emerkingen.de