DE
 
Technische Daten | Typ Federrücklaufantrieb
Der Federrücklaufantrieb dient dem motorisierten Öffnen und Schließen der Brandschutzklappe sowie zur Ansteuerung über die Gebäudeleittechnik. Liegt Versorgungsspannung am Antrieb an,ist die Brandschutzklappe geöffnet.

 

 

Auslöseeinheit rechts (R)Technische Daten

Technische Daten
Federrücklaufantrieb 230 V Federrücklaufantrieb 24 V
GBK-K90 EU / A Ø100 - 200 Ø250 - 355 Ø100 - 200 Ø250 - 355
Elektrische Daten
340TA-230-05-S2 360TA-230-12-S2 340TA-024-05-S2 / 8 360TA-024-12-S2 / 8Fx
Nennspannung
AC / DC 230 V  (50 / 60 Hz) AC / DC 24 V  (50 / 60 Hz)
Funktionsbereich
AC / DC 85...265 V AC / DC 19...29 V
Leistungsverbrauch Antrieb (Bewegung)
4 W 5,5 W 6,5 W 5,0 W
Leistungsverbrauch Standby (Endstellung)
1,5 W 1,5 W 2,0 W 2,0 W
Kontaktbelastung
1 mA...5 (2,5) A, 5 VDC...250 VAC
Schaltpunkte
5° / 80° @ -5°...+90°
Ansprechtemperatur TF1/TF2 +72 °C (Kanal-Innenseite) / +71 °C (Kanal-Aussenseite)
Anschluss Antrieb
Kabel 1000 mm, 2 x 0,75 mm² (halogenfrei) Kabel 900 mm, 2 x 0,75 mm² (halogenfrei)
Anschluss Hilfsschalter
Kabel 1000 mm, 6 x 0,75 mm² (halogenfrei) Kabel 900 mm, 6 x 0,75 mm² (halogenfrei)
Funktionsdaten
Drehmoment
Antrieb / Feder
>5 Nm >12 Nm >5 Nm >12 Nm
Handverstellung
Handaufzug mit Verriegelung
Schallleistungspegel
Antrieb / Feder
<45 dB(A) / <65 dB(A)
Stellungsanzeige
Mechanisch mit Zeiger
Sicherheit
Schutzart
IP54
Wartung Wartungsfrei
Bartholomäus GmbH
Bachstraße 10
D-89607 Emerkingen
Telefon: +49 (0) 7393 / 9519-0
Telefax: +49 (0) 7393 / 9519-40
e-mail: info@geba-emerkingen.de