DE
 
Reinigung - DIN 1946 und VDI 6022 -

Luftleitungen müssen eingesehen und nach Bedarf gereinigt werden

 

Nach der DIN 1946-6, wie auch der VDI 6022 müssen Luftleitungen sauber gehalten, d.h. gereinigt werden.

Nur so können die hygienischen und energetischen Anforderungen erfüllt werden.

 

Ein freier Querschnitt einer Brandschutzklappe ist nicht nur leicht zu reinigen, bzw. zu überprüfen, er reinigt sich nahezu von selbst. Dafür sorgt die Luftströmung,

Verwirbelungen treten nicht auf.

Für notwendig werdende Reinigungen ergeben sich größere Intervalle.

 

Der Dienstleister Kalka prüfte am Objekt:

(Zum Download auf das Bild klicken)

Bartholomäus GmbH
Bachstraße 10
D-89607 Emerkingen
Telefon: +49 (0) 7393 / 9519-0
Telefax: +49 (0) 7393 / 9519-40
e-mail: info@geba-emerkingen.de