DE
 
Deckeneinbau | in die Massivdecke/Holzdecken

Einbau auf oder unter der Decke

 

Massivdecken – Normal- oder Porenbeton - Nasseinbau (Mörtel)
Mindeststärke 150 mm
EI 120 (ho i↔o) – S

 

Massivdecken – Normal- oder Porenbeton - Trockeneinbau (Weichschott)
Mindeststärke 150 mm
EI 90 (ho i↔o) – S
 

 

Holzdecken - Nasseinbau (Mörtel)
EI 90 (ho i↔o) – S

(Brettstapel-/Brettsperrholzdecke Mindeststärke 100 mm mit zusätzlicher Beplankung)


(Brettstapel-/Brettsperrholzdecke Mindeststärke 140 mm)


(Holzbalkendecke Mindeststärke 174,5 mm inkl. Beplankung)

 

Der freie Querschnitt macht den Einbau geschossweise im Deckenbereich möglich. Ein feuerwiderstandsfähiger Schacht kann entfallen.

Bartholomäus GmbH
Bachstraße 10
D-89607 Emerkingen
Telefon: +49 (0) 7393 / 9519-0
Telefax: +49 (0) 7393 / 9519-40
e-mail: info@geba-emerkingen.de
Auf der Website werden Cookies verwendet. Sie können hier mehr über diese erfahren.
Um diese Website zu nutzen, bitte Cookies akzeptieren!